Praktika bei CodeCoda als Career Changer

Wir von CodeCoda legen viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung der nächsten Generation von Softwareentwicklern und UI/UX Designern. Dabei arbeiten wir eng mit den Softwareentwickler-Communities und technischen Universitäten zusammen und bieten Praktika mit einer Laufzeit von 2 Wochen bis zu 6 Monaten.

...dann wurde ich mit VueJs bekannt gemacht, was mir völlig fremd war, da ich mich nur mit C und JAVA befasst hatte. Trotzdem bekam ich Ende der zweiten Woche den Dreh raus. Ich bin froh, dass ich eine neue und sehr beliebte Technologie lernen durfte, die sich in Zukunft als nützlich erweisen wird. Ich war wirklich überrascht von der Tatsache, dass jeder bei CodeCoda äußerst hilfsbereit war und bereit war, das, was er tat, augenblicklich fallen zu lassen und 30 Minuten lang etwas zu erklären. Und es war nicht nur Yanko, der einen tollen Job gemacht hat, sondern auch der Rest des Teams…

Bozidar Georgiev - 3. Jahr Software u. Design

Mit der Schulung von Studenten und Praktikanten, die es ihnen ermöglicht, wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln, glauben wir der Gemeinschaft, die Technologiefirmen wie unsere unterstützt, etwas zurückgeben zu können.

Die CodeCoda Academy ist auf einem Gerüst aufgebaut, das so viel Expertenwissen und Praxiserfahrung in Spitzentechnologien wie möglich liefert. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es in einer Gruppe von 10 Praktikanten nicht ausreicht nur ein Thema zu behandeln, sondern eine individuelle Herangehensweise und Zusammenarbeit mit jedem einzelnen Praktikanten notwendig ist. Die Möglichkeit der Diversifizierung bei der Wahl der gewünschten Kompetenz jedes Praktikanten war eine Herausforderung, die wir meistern mussten. Durch simples Ausprobieren wurde uns klar, wie wir den ansprechendsten Lehrplan für jeden unserer Studenten ausarbeiten können, sie dabei zu begleiten und zu motivieren, ihr volles Potenzial zu entdecken und zu nutzen.

Interns at CodeCoda Academy learning

Ich wusste nicht wirklich, was ich in Zukunft, nach dem Studium machen wollte. Das Praktikum bei CodeCoda hat mir wirklich geholfen, meine Gedanken zu klären und zu erkennen, was mir gefällt und was nicht. Ich war ein bisschen verwirrt (viel!), ob ich Design lernen wollte (was für mich die bessere Alternative war) oder Programmieren. Nun, da ich UI-Design geübt habe, weiß ich, dass ich mich in diesem Bereich weiterentwickeln kann, ich mich aber auch etwas mit der Programmierung fürs Web befassen möchte. Ich habe gelernt, wie man einfache Homepages, Anmelde- und Registrierungsbildschirme und sogar eine Spieleseite erstellt. Es gibt so viel mehr zu lernen und dieses Praktikum hat mich wirklich inspiriert, weiterzumachen!

Kalina Kaludina - 3. Jahr Software u. Design

Auch wenn Ausbildung und Praktikum unterschiedlich definiert werden, so versuchen wir beides zu kombinieren, so geben wir Praktikanten einen Mehrwert geben, indem wir sie darin unterrichten, eine Technologie oder eine Thematik zu beherrschen und gleichzeitig vielfältige Einblicke in ähnliche Berufe oder zumindest den am Verwandtesten, geben.

Lebenslanges Lernen, bei regelmäßiger Förderung der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz sowie Lernherausforderung, ist das Herzstück von CodeCoda. Dieses Kernprinzip erlaubt es unseren Mitarbeitern und Praktikanten, die neuesten Technologien zu erlernen, welche von der hightech Branche heiß begehrt sind.

Lebenslanges Lernen, bei regelmäßiger Förderung der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenz sowie Lernherausforderung, ist das Herzstück von CodeCoda. Dieses Kernprinzip erlaubt es unseren Mitarbeitern und Praktikanten, die neuesten Technologien zu erlernen, welche von der Branche heiß begehrt werden.

Die Geschichten, die ich mit Ihnen teile, geben ein deutliches Bild der Vorteile des Praktikums. Auf der einen Seite erlaubt es den “Unentschlossenen”, ein klares bzw. klareres Bild ihres zukünftigen Arbeitsbereichs zu bekommen und auf der anderen Seite hilft es uns mit potenziellen Kandidaten im Kontakt zu stehen. Selbst Jahre nach der offiziellen “Graduierung” bei der CodeCoda Academy, bleiben unsere Praktikanten in Kontakt mit uns, sei es, um Ihre Dienste anzubieten oder auch nur, um auf einen Kaffee vorbeizuschauen und Ihre Lebenserfahrung zu teilen.

Interns at CodeCoda Academy learning

Ich nahm an dem Sommerakademie-Programm 2018 teil, das drei Monate dauerte. Eines der Hauptziele war es, mich aus meiner Komfortzone zu bringen. Die Aufgaben der Mentoren bezogen sich fast immer auf etwas, was ich noch nie zuvor gemacht hatte oder in dem ich nicht gut genug war.

Bevor ich mit dem Praktikum anfing, widmete ich mich nur einer Technologie, aber nach ein paar Monaten - beschäftigte ich mich mit verschiedenen Technologien. Der Tech-Stack, den das Praktikumsprogramm abdeckte, war sowohl die Backend- als auch die Frontend-Entwicklung. Ein weiterer Vorteil ist, dass CodeCoda Mentoren hat, die in der Lage sind, die verschiedensten Technologien zu unterrichten - von Web- und Mobilentwicklung über KI und maschinelles Lernen mit verschiedenen Programmiersprachen.

Meine Lieblingsaufgabe war die, die mein Mentor mir am Ende des Zyklus gab: ich solle meine gesamte Anwendung in einer Technologie umschreiben, die ich nie benutzt hatte. Ich habe meine Anwendung 2 Monate lang erstellt und es irgendwie geschafft, sie mit ReactJS in nur 6 Tagen umzuschreiben. Insgesamt hat mir die Zeit bei CodeCoda sehr gut gefallen und ich war auch beeindruckt, wie ein informelles Umfeld sowohl die Motivation als auch die Produktivität steigern kann. Im Moment bin ich Softwareentwickler im Unternehmen und setze das Wissen, das ich erhalten habe, weiterhin ein. Darüber hinaus lerne ich jeden Tag etwas neues dazu.

Ivan Georgiev - 4. Jahr Software und Design und Vollzeit Angestellter bei CodeCoda

Einige Tipps für Studenten

Ein Praktikum gibt

  • Wertvolle Arbeitspraxis - Proaktivität und Engagement sind wichtige Faktoren für Ihre Karriere, die Ihnen und potenziellen Arbeitgebern wertvolle Erfahrungen am Arbeitsplatz bringen.
  • Entwicklung von Fähigkeiten - Praktika ermöglichen, ein wirtschaftliches Bewusstsein zu entwickeln. In der Unternehmenswelt geht es nicht nur um Fachkenntnis, sondern auch soziale Kompetenzen, wie Kommunikation und Teamarbeit. Außerdem lernt man, reale Probleme zu lösen, die sich wahrscheinlich sehr von den theoretischen Kenntnissen unterscheiden, die an Universitäten erworben wurden.
  • Kontakte & Berufschancen - Im Leben geht es nicht nur um Fachkenntnis, sondern auch Geschäftskontakte. Wir und jede andere Firma, die Praktika anbieten, wollen mit den Praktikanten in Kontakt bleiben, für den Fall, dass es Arbeitsmöglichkeiten gibt. Der einfachste Weg, Kontakte zu knüpfen, ist ein LinkedIn-Profil zu erstellen. Für diejenigen, die nicht wissen, was LinkedIn ist. Es ist praktisch ein Business Äquivalent von Facebook, mit weniger Instagram-Bildern, dafür aber mehr Jobmöglichkeiten. LinkedIn ist unverzichtbar für zukünftige Graduierte, denn es erlaubt ihnen mit ehemaligen Kollegen in Kontakt zu bleiben und gleichzeitig kontinuierlich neue Kontakte zu knüpfen.


Mit diesem Blogeintrag wende ich mich mit einem großen „Dankeschön“ an das gesamte Team von CodeCoda, das sich so hingebungvoll um unsere Praktikanten kümmert, und CodeCoda ermöglicht, durch Wissen und mit gutem Namen als Unternehmen zu wachsen.

Unsere persönliche Philosophie und Firmenkultur liegt irgendwo zwischen Offenheit, Hilfsbereitschaft und der Agilität, die wir brauchen, um im globalen Umfeld wettbewerbsfähig zu sein. Das ist auch was CodeCoda zu einem hervorragenden Arbeitsplatz macht.

Interns at CodeCoda Academy learning

Wenn Sie mehr über unsere Praktika oder die CodeCoda Academy erfahren möchten, senden Sie uns einfach eine Nachricht! Sind Sie ein Student im 3. oder 4. Studienjahr und wollen ein Praktikum bei CodeCoda machen, können Sie sich gerne bei uns bewerben, indem Sie uns eine Mail an edu@codecoda.com schicken.