Leistungsstarker Tech Stack

Dank der leistungsstarken neuen Tech-Stacks verfügt Shopware 6 über eine sichere Infrastruktur, die auf einer zuverlässigen Schnittstellenverwaltung, schönen Front-End-Funktionen und einer Fülle nützlicher Plugins basiert. Dieses Bündel von Funktionen, die direkt von der Community stammen, die sie erstellt hat, und weiß, wie man sie am besten verwendet, bietet eine nahezu endlose Reihe von Möglichkeiten zur Anpassung des Online Handels.

Die neue Version dieser Plattform ermöglicht auch nicht technisch versierten Shop Besitzern, die Reichweite ihres Handels zu testen und zu vergrößern. Vorbei sind die Zeiten, in denen selbst einfache Änderungen den Einsatz eines Spezialisten erforderten. Shopware entstand mit der Idee, die Komplexität in der Infrastruktur zu belassen, die einfache Bedienung des Interfaces zu unterstützen und zuvor unmögliche Ideen verwirklichen zu können.

Die über Shopware 6 verfügbaren Lösungen sind Omni-Inclusive. Mit der Flexibilität, die durch einen Open-Source-Ansatz möglich ist, dient Shopware als öffentlicher Workshop, in dem verschiedene Strategien für ein verbessertes Einkaufserlebnis kreiert werden.

Leistungsstarker Tech Stack
Die Vorteile des API-First-Ansatzes

Die Vorteile des API-First-Ansatzes

Das Beste an dem von der Plattform ausgeführten API-First-Plan ist, dass der Kaufprozess jederzeit verfügbar ist. Es spielt keine Rolle, woher die Käufer kommen oder welches Gerät sie verwenden. Produkte sind von überall und auf jeder Art von Geräten erhältlich.

Die API-first-Methode ist ideal für die Integration vorhandener Frameworks oder Content-Management-Systeme. Wenn Sie bereits eine Plattform auf Basis von CRM, ERP oder PWA betreiben, bietet Shopware die Flexibilität für die nahtlose Integration solcher Managementsysteme. Online-Einzelhändler können Shopware verwenden, um entweder ihr bestehendes Geschäftsmodell beizubehalten oder es als Reaktion auf aktuelle Änderungen und Anforderungen des Marktes zu optimieren.

Globale Möglichkeiten für lokale Händler

Shopware ist ein globaler Game-Changer im Online Handel, und wir sind stolz darauf, diese neuen Fortschritte sowohl Onlineshop-Besitzern auf der ganzen Welt vorstellen zu können. Die Plattform unterscheidet nicht zwischen neuen oder etablierten Unternehmen. Mit Shopware 6 können inspirierende Inhaber von Commerce-Websites jetzt ihre ehrgeizigen Erfolge überarbeiten. Dabei erfahren sie Unterstützung von einer Community von Entwicklern und Designern, die bereits über unschätzbares Wissen und Erfahrung in der Branche verfügen.

Immer mehr Menschen erleben, wie leistungsfähig Shopware geworden ist. Folglich wird der Online-Wettbewerb bald eine neue Intensität erreichen. Mit den leistungsfähigen Technologien und dem Open-Source-Ansatz für Einkaufswagenlösungen können Online-Händler ihren Einfluss schnell ausgleichen. Mit Shopware geht es bei einem erfolgreichen E-Commerce mehr darum, verfügbare Ressourcen zu planen und zu nutzen, um bestehende Geschäftsziele zu erreichen und weniger durch Budgetanforderungen eingeschränkt zu sein.

Wettbewerbsvorteile durch Tools wie Shopware zeigen, dass der Fokus von Online-Anbietern darauf liegen sollte, wie sie dem Kunden ihre Inhalte präsentieren. Shopware ist die optimale Verbindung zwischen Handel und Inhalten. Mit seinen unbegrenzten Möglichkeiten im Design, Layout und der Datenanzeige, erkennen Kunde den positiven Einfluss von Shopware, aufgrund seiner Flexibilität, passend für jeden Zweck und jede Strategie zu sein.

 Globale Möglichkeiten für lokale Händler
Kundenerlebnisorientierter E-Commerce

Kundenerlebnisorientierter E-Commerce

Beim Online-Shopping geht es mehr um eine befriedigende Reise, und Shopware bietet alles, was Sie brauchen, um selbst den anspruchsvollsten Käufern ein ansprechendes und unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Früher waren Wert und Qualität des Online-Shoppings je nach Gerät und Kanal unterschiedlich. Heute bringen wir das Kundenerlebnis, das bisher nur auf Transaktionen und Austausch beschränkt war, wieder in den Vordergrund, wo es hingehört. Mit einer individuelleren E-Commerce-Website fühlen sich Kunden mehr in den Kaufprozess involviert als in das bloße Produkt selbst. Erfolgreiche Marken wissen, wie sie eine emotionale Bindung zwischen Kunden und ihren Produkten herstellen und so ihren Wert steigern. Das ist es, wonach wir suchen, wenn wir Lösungen für Online-Unternehmen entwickeln.

Nach zwei Jahren der Entwicklung betreten wir jetzt mit Shopware 6 eine neue Ebene der Online-Interaktionen. Frei von ständigen vorlagenbasierten Reparaturen und damit verbundenen technischen Problemen, präsentieren wir einen reichhaltigen und ansprechenden Inhalt durch klare Produktlisten, flexible Kategorie-Seiten und genaue und einfach zu aktualisierende Artikelbeschreibungen. Mit all diesen unterstützenden Funktionen (und mehr) war Shopware-basierter Handel noch nie so verfügbar, aufregend und überzeugend.

Verwaltung & Anpassung

Shopware unterstützt eine Vielzahl von Projekten und Kommunikationskanälen. Das zentralisierte Managementsystem gibt Ihnen die Kontrolle über alle Aspekte des Verkaufsprozesses, einschließlich der unglaublich wichtigen Kundenbindung. Mit der Kontrolle von Shopware über Social-Media-Kanäle und deren Auswirkungen auf den Handel wächst das Geschäft entlang der Komfortzone des Kunden.

Shopware 6 bringt Anpassungen auf ein außergewöhnliches Niveau. Handelskanäle, Spracheinstellungen, Währungen und Wechselkurse werden zentral von der Plattform verwaltet. Diese Kernstruktur stellt sicher, dass alle verfügbaren Assets ordnungsgemäß miteinander verbunden und transparente Vorgänge möglich sind, die man einfach verfolgen und warten kann. Mit Hilfe dieser unglaublich flexiblen Kernbasis bietet Shopware eine Lösung für selbst die kompliziertesten Warenkorbszenarien.

Verwaltung & Anpassung
Vielfältige Lösung für Unternehmen jeder Größe

Vielfältige Lösung für Unternehmen jeder Größe

Das Wachstum eines Unternehmens benötigt Erfahrung. Wir entwickeln Projekte mit globaler Reichweite und erkennen Vermarkter, die regional arbeiten, aber das Potenzial haben, ins Ausland zu expandieren. Shopware wurde entwickelt, um Geschäftsanforderungen sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene zu erfüllen. Ein Unternehmen in neue Märkte zu bringen, ist eine große Herausforderung, aber mit Shopware bleibt es eine offene Möglichkeit.

Verschiedene Regionen haben spezifische Regeln für die Kaufabwicklung und Preisbildung. Das internationale Geschäft kann aufgrund den vielen potenziellen rechtlichen und kulturellen Konflikte problematisch sein. Unsere Praxis hat uns gelehrt, alle rechtlichen und technischen Anforderungen im Voraus zu antizipieren, zu verstehen und die Plattform anzupassen, um diese zu erfüllen.

So stellen beispielsweise Sprachversionen von Websites nur einen winzigen Teil einer Online-Commerce-Lösung dar. Glücklicherweise haben wir mit Shopware alle Komponenten im Griff, die für die Erstellung der Komplettlösung erforderlich sind.

Wesentliche Änderungen in Commerce-Websites wie Migration, Design-Überarbeitung oder Datenbank-Updates sind selbst für erfahrene IT-Experten in der Regel ein organisatorischer Albtraum. Shopware bietet die Sicherheit, Ihren Shop zusammen mit der Legacy-Software zu verwenden, die für die erstmalige Erstellung verwendet wurde, und beseitigt die Angst, ein funktionierendes Managementsystem zu verlieren.

Komponenten-Highlights: Rule Builder

Eine unserer bevorzugten Konfigurationsfunktionen in Shopware ist der sogenannte Rule Builder. Wir verwenden dieses Tool, um länderspezifische Faktoren wie Preise und Versandkosten anzupassen. Wir integrieren solche regionalen Bedingungen effektiv in die Profile unserer Kunden. Diese Methode ist einer der Gründe, warum wir eine authentische und personalisierte Erfahrung bieten, die von vielen Unternehmen bevorzugt wird.

Der Einfluss des Online-Handels geht über die Landesgrenzen hinaus, aber Wirtschaftsrechte sind nicht einmal die einzigen rechtlichen Einschränkungen, die Käufer bei der Expansion von Unternehmen berücksichtigen müssen. Shopware unterstützt Anpassungen, die den strengen Geschäftsanforderungen entsprechen. Sie können beispielsweise einen Rabatt von 15% für Käufer aus einem bestimmten Land oder eine Lieferung am selben Tag für den Premiumversand festlegen. Dies sind nur einige der vielen nützlichen und manchmal unvermeidlichen Optionen, die mit dem Einkaufsprozess verbunden werden können.

Komponenten-Highlights: Rule Builder
 Die B2B-Seite von Shopware

Die B2B-Seite von Shopware

B2B erfordert einen hohen Grad an Anpassung, Personalisierung und Flexibilität. Der API-First-Ansatz basiert auf einer leistungsstarken Content-Verteilung. Hier in Bulgarien haben wir ihn an die lokalen Geschäftsmodelle angepasst und unterstützen diese. Viele Einheimische, die wie überall auf der Welt Online-Geschäfte betreiben, nutzen bereits eine Plattform und halten sich natürlich lieber an die Tools, mit denen sie vertraut sind. Mit den überragenden Funktionen von Shopware wird ein Upgrade auf eine neue Plattform ohne Daten- oder Funktionsverlust möglich.

Wenn ein Unternehmen wächst, wird die Verteilung der internen Rollen immer schwieriger. Dieses Problem hat eine elegante Lösung innerhalb von Shopware - durch ein Aufgaben- und Teamzuordnungsmanagement. Die Plattform erleichtert die Verteilung der Unternehmensverantwortung, indem die richtigen Aufgaben an die entsprechenden Personal- oder KI-Ressourcen weitergeleitet werden.

Die positiven Auswirkungen von Shopware auf B2B sind offensichtlich: Vertriebsstrukturen können den Übergang zu neuen Plattformen überstehen, während bestehende Geschäftsmodelle unberührt bleiben. Die Shopware B2B Suite verfügt über eine hohe Effizienz bei der Organisation interner Prozesse und der genauen Verteilung verfügbarer Aufgaben. Es zeigt die Dynamik der Verbindung zwischen Vertriebsmitarbeitern und kritischen Kunden auf und zeigt Möglichkeiten auf, diese durch genaue Berichte zu verbessern.

Die Preisbedingungen unterscheiden sich in B2B und B2C grundlegend. Im B2B-Bereich gibt es bestimmte Präferenzen von Diensten, die dem Endverbraucher angeboten werden, und Shopware nimmt darauf Rücksicht. Es können Sonderpreise festgelegt werden, die Art und Umfang der einzelnen Angebote widerspiegeln. Diese Funktionalität unterstützt sowohl B2B als auch B2C mit einzigartigen Schemata, die für die technischen, finanziellen und Vertriebsabteilungen für jedes Szenario verfügbar sind.

Geschäftskunden nutzen mehr Kanäle für den Einkauf bei anderen Unternehmen als bei Endverbrauchern. B2B-Einkaufsvorgänge sind in der Regel volumenmäßig höher und Teil langfristiger Vereinbarungen mit erheblichen Vorteilen für beide Seiten. Shopware 6 unterstützt die B2B-Interaktion durch eine Vielzahl unterstützender Tools. Dies macht den komplexen B2B-Finanz- und Transaktionsprozess zu einem Prozess, der einfach zu verfolgen und zu warten ist.

Shopware-Ökosystem

Die Anzahl der Shopware-Kunden auf der ganzen Welt hat eine 6-stellige Zahl erreicht! Immer mehr Geschäftsleute auf der ganzen Welt erkennen das immense Potenzial der Plattform. Shopware wurde entwickelt, um verschiedene Arten von Zwecken zu erfüllen und alle für E-Commerce relevanten Arbeitsbereiche abzudecken. Es zeigt wahre Größe, verbessert sich ständig und wächst aufgrund seines ausgeklügelten Bottom-up-Ansatzes stetig.

Wir beabsichtigen, diese unglaubliche E-Lösung auf die lokale Szene anzuwenden und potenzielle florierende Online-Unternehmen zu entdecken, die bestrebt sind, relevant und fortschrittlich zu bleiben. Die Exzellenz von Shopware beruht nicht nur auf der fantastischen Planung und den Ideen seiner Entwickler. Die Autoren haben es so gestaltet, dass die Online-Community aktiv an ihren ständig wachsenden Fähigkeiten mitarbeiten kann. Gibt es eine bessere Möglichkeit, ein Tool zu verbessern, als es den Fachleuten zu überlassen, die es am besten verstehen?

Shopware bezeichnete diese Zusammenarbeit als "Shopware-Ökosystem". Es ist ein kreatives Leuchtfeuer, bei dem Ideen, deren Materie vom kollektiven Intellekt aller Beteiligten geboren und vorangetrieben wird - Designer, Entwickler, Partner, Mitwirkende, Unterstützer.

Wir wollen das kreative Genie der Vermarkter, aus unserer unmittelbaren Einflusszone heraus, wachrufen. Wir glauben, dass Shopware in Bulgarien ein inspirierendes Werkzeug sein wird, um Online-Erfolg für alle mit der richtigen Absicht und dem richtigen Potenzial zu erzielen. Wir beschäftigen uns seit seiner Geburt mit Shopware. Wir verstehen die Kernideen hinter seiner Entstehung und seinem Zweck. Unsere passionierten Teams arbeiten jeden Tag daran, den E-Commerce an die Veränderungen, die die Zukunft bringt, anzupassen und Shopware ist ihr bester Freund. Unsere fortschrittliche Crew erkennt Potenziale in der Branche und nutzt sie, um die Vorteile dieser Plattform zu maximieren.

Der Online-Handel von morgen muss sich aufgrund der wachsenden Anzahl von Verbindungskanälen ändern. Wir sind bereit, uns diesen zukünftigen Entwicklungen zu stellen und diese an das Geschäft anzupassen. Da sich neue Technologien kurz nach ihrer Entwicklung schnell auf der ganzen Welt verbreiten, sind wir wachsam und ändern die Taktik, um solche Veränderungen bestmöglich zu berücksichtigen. Shopware selbst wurde entwickelt, um selbst radikale Veränderungen aufgrund neuer Technologien und Trends zu antizipieren.

Shopware-Ökosystem