Dinge, die bei der Auswahl einer ECommerce-Lösung zu berücksichtigen sind

Den technologischen Trends folgend und getrieben von der Nachfrage der Verbraucher hat die Entwicklung des eCommerce viele strenge, aber vorteilhafte Phasen durchlaufen. Wir sind der Meinung, dass der beste E-Commerce-Website-Builder des Jahres 2020 kundenorientiert sein sollte, aber gleichzeitig auch optimale Leistung, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit wichtig sein sollten. Dies sind die robusten Anforderungen, die auch allgemein gültig sind, entweder für B2C- oder B2B-eCommerce. Unabhängig davon, ob die eCommerce-Plattform von einem Geschäftspartner oder einem Endkunden genutzt wird, bevorzugen beide eine schnelle Ladegeschwindigkeit, einen sicheren Check-out und die Möglichkeit der geschäftlichen Skalierbarkeit.

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten eCommerce-Website-Builder sind, finden Sie hier eine Liste von Faktoren, die unserer Meinung nach nicht nur ein Muss sind, sondern auch einen großen Einfluss auf die Bestimmung des Erfolgs haben, um wettbewerbsfähig zu bleiben und ein beträchtliches zukünftiges Verkaufspotenzial zu erhalten.

Mobiler eCommerce

Im Jahr 2020 einen Online-Shop zu haben, ist ein guter Anfang, aber von einer mobilen Version entkoppelt zu sein, ist ein klarer Indikator dafür, dass etwas nicht richtig gemacht wurde. Mobile Apps in eCommerce sind entscheidend, um optimale Konversionsraten zu erzielen, und das nicht nur, weil die Menschen dazu neigen, Telefone einem Personal Computer vorzuziehen. Sogar Kunden, die über einen Desktop-Computer gekauft haben, haben vielleicht schon früher das Handy für Recherchen und Vergleiche genutzt. Das Potenzial des mobilen Potenzials im eCommerce ist derzeit unübertroffen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es zu einem Industriestandard wird.

Ladegeschwindigkeit

Die meisten Web-Benutzer erwarten, dass eine Website innerhalb weniger Sekunden geladen wird und wechseln ansonsten schnell zur nächsten weiter. Die Optimierung von Websites für die Ladegeschwindigkeit hängt von Faktoren wie dem Layout der Produktseiten, der Bildqualität oder dem Datenvolumen ab. Ein zuverlässiges Webhosting kann zum Beispiel zu einem reibungsloseren Datentransfer beitragen. Allerdings spielt selbst der beste Hosting-Provider keine Rolle, wenn die Produktseiten nicht für eine schnelle und saubere Inhaltsleistung optimiert sind.

Skalierbarkeit

Einige eCommerce-Plattformen eignen sich hervorragend, um neue oder standortbasierte Unternehmen bei ihrem Versuch zu unterstützen, ihre Dienstleistungen online zu erweitern. Häufig werden neue Unternehmen nur dann erfolgreich, wenn sie feststellen, dass die Plattform, auf der sie basieren, nicht die Skalierbarkeit unterstützt, die für diesen nächsten Schritt erforderlich ist. Ihre ideale Commerce-Plattform sollte das Wachstum technisch unterstützen. Dazu gehören Optionen für lokales oder globales Wachstum, ohne dass Sie Ihre Geschäftsprozesse an das anpassen müssen, was das Back-End der Website ermöglichen soll. Die beste eCommerce-Plattform sollte eine einfache Ersteinrichtung sowie zukünftige Upgrades unterstützen, die die natürliche Verbesserung und Entwicklung des Geschäfts im Laufe der Zeit ergänzen.

Integration

Online-Unternehmen, die bereit sind, ihre Operationen auf eine leistungsfähigere Commerce-Plattform zu bringen, sind diejenigen, die am meisten von einem Rahmenwerk profitieren, das eine einwandfreie Funktionsintegration unterstützt. Ganz gleich, ob es sich um eine Handelsmigration oder den Aufbau eines brandneuen Online-Shops handelt, die Qualität der bidirektionalen Kommunikation zwischen Produkten und den Back-End-Tools, die dabei helfen, sie den Endkunden zu präsentieren, ist für den Erfolg entscheidend. Die am besten geeignete Handelsplattform sollte über ein internes Managementsystem verfügen, das es ermöglicht, die Kernziele des Unternehmens auf natürliche Weise auf die Website auszudehnen und nicht durch deren Möglichkeiten eingeschränkt zu werden.

Design und UI

Jede visuelle Darstellung einer Website steht in engem Zusammenhang mit ihrem Potenzial zur Markenpräsenz und hat nachweislich eine positive Wirkung auf die Produktwahrnehmung und die Entscheidungsfindung der Kunden. Ein erfolgreiches E-Commerce-Website-Design hat Einfluss darauf, wie Einkaufsszenarien eingerichtet und optimiert werden und wie die Verbraucher die Produktqualität und -vorteile wahrnehmen.

Sicherheit

Online-Shopping ermöglicht es den Kunden, Waren bequem von zu Hause aus oder von unterwegs zu bestellen und zu erhalten. Obwohl Web-Shops in der Regel eine Vielzahl von schnellen Online-Zahlungsoptionen unterstützen, birgt jede Form der Transaktion das Risiko, persönliche und finanzielle Informationen der beteiligten Parteien preiszugeben. Als etablierter Hersteller von E-Commerce-Websites sind wir der Meinung, dass die Sicherheit rund um den Kassiervorgang solide sein muss. Der Schutz der Privatsphäre der Kunden sollte auf der To-Do-Liste eines jeden erfolgreichen Händlers ganz oben stehen.

eCommerce-Lösungen mit Shopware 6

Das Profil der eCommerce-Käufer ist vielfältig und ändert sich ständig, angetrieben durch die Nachfrage der Bevölkerung oder neue Technologien. Die Anforderungen an eine nützliche eCommerce-Website ändern sich ständig, aber einige Dinge bleiben in ständigem Bedarf. Kunden des eCommerce halten sich an einen Mindeststandard, der aufrechterhalten werden kann, auch wenn er mit Hilfe des Verkäufers mitgestaltet wird. Shopware 6 unterstützt die Idee, dass durch eine gemeinsame Anstrengung von Verkäufern und Käufern eine Online-Lösung für beide Seiten größere Vorteile bringt.

Shopware 6 - der Alpha-Hund des eCommerce - nutzt Best Practices und neueste Technologien, um eine Umgebung zu schaffen, in der Verkäufer und Kunden durch eine transparente und förderliche Beziehung größeren gegenseitigen Nutzen genießen können. Diese Möglichkeit ist Teil des Grundes, warum wir glauben, dass dieses Online-Tool derzeit eines der besten eCommerce-Website-Plattformen der Welt ist.

Diese Plattform ermöglicht eine saubere und effektive Produktpräsentation, die den Erwartungen Ihrer neuen und bestehenden Kunden entspricht. Die Plattform ermöglicht hochgradig anpassbare Vertriebskanäle und unterstützt einen Lieferprozess, der von einer eng verflochtenen Gemeinschaft von Entwicklern aus der ganzen Welt kontinuierlich verfeinert wird. Shopware stellt eine eCommerce-Lösung dar, die entwickelt wurde, um die Verkaufsgewinne durch Funktionalitäten zu maximieren, die am besten als Paket funktionieren. Wenn sie richtig eingesetzt wird, kann Shopware die Art von Customer Journey erzeugen, die hochwertige Marken und Dienstleistungen hervorbringt.

Shopware 6 hat die Innovationskraft, jedes eCommerce-Projekt in eine gut laufende Verkaufsmaschine zu verwandeln, in der jede Gelegenheit zur Umsatzsteigerung gesucht wird. Während das Einkaufen in einem traditionellen physischen Geschäft eine engere Verbindung zu den Produkten hat, kompensiert der Online-Handel das fehlende materielle Gefühl der Ware mit einer vereinfachten und optimierten Version für alles, einschließlich Browsen, Vergleichen, Recherchen, Zahlung oder Lieferung. Mit facettenreichen Optionen zur Personalisierung jedes Schrittes auf dem Weg zum Check-out und darüber hinaus kann unsere Handelsplattform den Kaufprozess nahtlos mit dem geschäftigen Lebensstil der heutigen Käufer verschmelzen.

Erweitern Sie Ihren Online Handel zu einem voll funktionsfähigen und einfach zu bedienenden Online-Unternehmen und nutzen Sie die Vorteile, die sich aus den Bemühungen der Gemeinschaft ergeben.

Eine Shopware-gestützte eCommerce-Website kann Verkäufern helfen, ihre Produkte zu verwalten und zu bewerben und zwar mit Hilfe von visuell beeindruckenden Design-Layouts und Funktionen sowie Unterstützung für die notwendige detaillierte Produktanpassung. Gestalten Sie Ihre Storefront so, dass es dem ursprünglichen Aussehen und der Absicht hinter Ihren Geschäftszielen und Ihrem Markenwert perfekt entspricht. Produktlinien oder Dienstleistungen können auf aussagekräftige Kategorien und Seiten verteilt werden, auf denen jedes Produktmerkmal oder jeder Produktvorteil weiter abgestimmt werden kann, um alle Produktvorteile und -vorzüge richtig zur Geltung zu bringen.

Personalisieren Sie Lieferoptionen - alle großen Lieferanten werden von Shopware 6 unterstützt und Möglichkeiten für kundenspezifische Lieferoptionen bleiben immer offen. Definieren Sie Ihren Checkout-Prozess so, dass er allen notwendigen Schritten entspricht, die Teil Ihres spezifischen Verkaufsszenarios sind. Detaillierte Versandkostenvoranschläge, Echtzeit-Sendungsverfolgung und andere auf Kundenbindung basierende Personalisierung sind mit Shopware möglich.

Verwalten Sie Ihre Produktlinie mit visuell beeindruckenden Designfunktionen und Unterstützung für die Produktanpassung.

Das Shopware-Framework verfügt über die Flexibilität, eCommerce zu unterstützen, der entweder auf Endkunden oder andere Unternehmen abzielt. Wir wissen um den Wert starker Partnerschaften, wenn es darum geht, Strategien zu entwickeln, um zu wachsen und den Einfluss des Marktes über die derzeitigen Grenzen hinaus auszudehnen. Eines der Symptome für einen gesunden B2B-Handel ist das Sicherheitsniveau an der Kasse. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Kunden einen Artikel aus ihrem Einkaufswagen fallen lassen, wenn ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht unterstützt wird. Shopware kann alle wichtigen Zahlungsoptionen integrieren und bietet die Sicherheitsprotokolle für ein sicheres Einkaufserlebnis. Mit einer vollständigen Abdeckung der Zahlungspräferenzen war das weltweite Wachstum des Geschäfts noch nie eine so günstige Gelegenheit für Unternehmer.

Passen Sie Ihre Storefront an die Absicht und das Image Ihres Unternehmens und Ihrer Marke an.

Im Jahr 2020 wurden Multichannel-Verkaufsoptionen schnell zu einem wesentlichen Baustein jedes wettbewerbsfähigen E-Commerce-Website-Builders, und Shopware 6 ist keine Ausnahme von dieser Regel. Da Multichannel-Verkäufe ohne ein Mobiltelefon nicht möglich sind, haben wir auch eine kundenspezifische eCommerce-Lösung entwickelt, die darauf abzielt, den Umsatz zu maximieren, der mit einem Handheld-Gerät erzielt wird. Unsere Shopware-basierte mobile Anwendung kombiniert die positiven Effekte von Web- und nativen Anwendungen und bietet so das bisher schnellste und intuitivste Online-Einkaufserlebnis. Bei Shopware spielt der Standort kaum eine Rolle - Sie können Ihr eCommerce-Geschäft und potenzielle Zielkunden einrichten und verwalten, egal wo sie sich befinden. Obwohl der eCommerce seit seinem Ursprung mehrere Veränderungen erfahren hat, bleibt die globale Reichweite eines der herausragendsten Merkmale des Online-Shoppings. Shopware 6 trägt die einzigartige Erfahrung, die sich in all den Jahren des Fortschritts angesammelt hat. Die flexible Plattform ermöglicht ein breites Spektrum an Geschäftschancen, unterstützt durch eine detaillierte Anpassung für eine einwandfreie Produktpräsentation und ausgestattet, um mit den kommenden Nachfragetrends Schritt zu halten.

Sie mögen diesen Beitrag?

Autor

David Dorr, Leiter Abt. Online Handel

David ist der Leiter der Abteilung Online Handel bei CodeCoda, wo er mehrere Teams von E-Commerce-Spezialisten leitet. In seiner vorherigen Rolle als Deep-Learning-Datenwissenschaftler für die London Metropolitan Police entwickelte er im Rahmen der Crime Prediction-Initiative Deep-Learning-NLP-Algorithmen. Anschließend wechselte er, um KI mit E-Commerce zu kombinieren.
1996 erhielt er einen B.Sc in Physik von der University of Surrey, Guildford. Mit diesem wissenschaftlichen Hintergrund wechselte er relativ früh in seinem Leben zu Neuronalen Netzen und E-Commerce und war seitdem fasziniert davon, was KI und maschinelles Lernen für den Online-Handel leisten können.