Enterprise Mobility; Warum?

In Anbetracht der hohen Konkurrenz im Unternehmenssektor sollte jede Idee, welche die Unternehmensführung vereinfachen kann, in Betracht gezogen werden. Smartphones haben zweifelsohne entscheidend dazu beigetragen, wie Unternehmen ihre Geschäfte führen. Enterprise Mobility ist dabei ein kommender Trend, der sich auf die Leistungsfähigkeit von Smartphones konzentriert, um so Kern- und Hilfsfunktionen zu verbessern.

Was ist Enterprise Mobility überhaupt?

Enterprise Mobility (auch als Business Mobility bekannt) ist der wachsende Trend, bei dem Unternehmen verstärkt auf ortsungebundenes Arbeiten setzten. Dies ermöglicht die Nutzung persönlicher Laptops und mobiler Geräte für geschäftliche Zwecke und den Einsatz von Cloud-Technologie für einen leichteren Zugriff auf Daten. Enterprise Mobility erkennt den Bedarf an größerer Agilität an, der sich aus der Abkehr vom traditionellen Geschäftsmodell ergibt, das auf einem zentralen Büro mit klar definierten Arbeitsräumen basiert.

Warum auf Enterprise Mobility setzen?

Enterprise Mobility ermöglicht es Firmenmitarbeitern, Cloud-Dienste zu nutzen, um somit Arbeitsaufgaben mit ihren mobilen Geräten zu erledigen. Die Plattform ermöglicht es den Mitarbeitern, von überall her zu arbeiten. Sie können nämlich bequem und per Fernzugriff auf alle Ressourcen zugreifen. Damit trägt das System zur Gesamteffizienz eines Unternehmens bei.

Die Vorteile der Enterprise Mobility

Der wachsende Trend zur Verschlankung von Unternehmen ist das Ziel jeder Organisation, die auf Enterprise-Anwendungen setzt. Eine Anwendung, die auf einer modernen Technologieplattform aufbaut und voller Funktionalitäten steckt, ist ein Muss für jedes Unternehmen. Wenn sie richtig entwickelt wird, kann sie viele greifbare Vorteile bieten:

Increasing engagement and stimulation of growth that streamlines business is the goal of every organization running enterprise applications. An app built on a modern technology platform and packed with functionalities is a must for every business. If developed correctly, it can deliver tangible benefits like:

Vorteile von Enterprise Mobility Lösungen

Größere Mobilität

Vielleicht liegt einer der bedeutendsten Vorteile der Enterprise Mobility in ihrem Namen. Ein gutes Enterprise Mobility Management befreit ein Unternehmen und seine Mitarbeiter davon, ortsgebunden arbeiten zu müssen. Dank ihr kann man Aufgaben von überall her erledigen oder ein Projekt abschließen. Die Mobilität ist besonders im Moment besonders vorteilhaft. In einer Zeit von Mindestabständen und einschränkenden Vorschriften hat dieser Punkt eine enorme Bedeutung bekommen.

Diese neuen Vorschriften machen es sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Unternehmensleitung äußerst schwierig, alles unter einem gemeinsamen Nenner zu organisieren oder das Projekt von einer zentralen Stelle aus zu steuern. Wenn man die Möglichkeit hat, seine Aufgaben von zu Hause, an einem entfernten Standort oder praktisch überall auszuführen, bringt das einen massiven Produktivitätsgewinn. Mobile Endgeräte garantieren eine größere Portabilität. Es entfällt der Zwang, Dinge innerhalb der Geschäftszeiten erledigen zu müssen. Sie können an einem Wochenendausflug teilnehmen, gerade angeln oder einfach nur bequem zu Hause sitzen und gleichzeitig die volle Kontrolle über Ihr Projekt behalten.

Auch wenn die Benutzerfreundlichkeit einen kritischen Faktor darstellt, stellt die Enterprise Mobility möglicherweise eine der schwierigsten Herausforderungen für Unternehmen dar. Diese Bedingung gilt insbesondere dann, wenn Mobilitätslösungen auch eine präzise Planung und Strategie erfordern.

Steigerung der Produktivität

Einer der Hauptvorteile von Enterprise Mobility Management ist die Produktivitätssteigerung durch den ‘anywhere, anytime’-Zugang. Damit dies funktioniert, müssen die Mitarbeiter über Unternehmens- oder BYOD-Geräte mit kritischen Anwendungen und Ressourcen ausgestattet werden. Auf diese Weise sind sie in der Lage, unabhängig von ihrem physischen Standort Geschäftsziele sicher zu erreichen. Durch die Bereitstellung digitaler Kommunikation und Konnektivität in Echtzeit können Mitarbeiter Kunden nahtlos mit der richtigen Lösung verbinden. Auch die erhöhte Produktivität in ECM-Systemen mit Hilfe mobiler Anwendungen ist deutlich spürbar - 40% in 2 Quartalen.

Ermöglichen der gemeinsamen Nutzung von Daten

Die “anywhere, anytime”-Lösung für Mitarbeiter, relevante Daten austauschen zu können, ist ein großer Gewinn für Unternehmen. Enterprise Mobility ermöglicht es Mitarbeitern, Bildschirme, Daten und Einblicke gemeinsam zu nutzen. Sie können dies untereinander tun oder die Lösungen im Kundenverkehr einsetzen. Eine Strategie für Enterprise Mobility bietet die Grundlage für eine solche Möglichkeit unter Einhaltung der notwendigen Compliance-Richtlinien zur Gewährleistung einer sicheren Kommunikation. Als direkte Vorteile für das Unternehmen ergeben sich mehr Möglichkeiten, eine größere Unternehmenstransparenz und ein stärkeres Kundenengagement.

Papierloses Arbeiten

Der unnötige Papierverbrauch im Büro hat eine der negativsten Auswirkungen auf die Umwelt, die unsere moderne Wirtschaft je erlebt hat. Die Welt versucht schon seit einiger Zeit, papierlos zu werden. Es scheint unmöglich, einige der traditionellen Praktiken im Zusammenhang mit gedruckten Dokumenten abzuschütteln. Zum Beispiel muss nicht jedes Dokument auf Papier gebracht werden. Mittlerweile haben die meisten Unternehmen dies erkannt. Jetzt, wo sich unsere Arbeitsabläufe geändert haben und wir nicht mehr in der Lage sind, Ausdrucke unter unseren Teams zu verteilen, bleibt uns nichts anderes übrig, als vollständig papierlos zu arbeiten.

Enterprise Mobility Management macht es mit Stil und macht den Übergang zum papierlosen Büro nahtlos. Die Implementierung einer maßgeschneiderten mobilen Applikation, die für ein Unternehmen entwickelt wurde, verfügt über ein zentrales Dashboard, das die vollständige Kontrolle über Benutzer, Systeme und Genehmigungen ermöglicht. Darüber hinaus macht der Zugriff auf wichtige Online-Richtliniendokumente Papierdokumente überflüssig.

Effektives Kostenmanagement

Enterprise Mobility kann die IT-Kosten für Unternehmen auf verschiedene Weise reduzieren. So können die Kosten für interne Anwendungen und die laufende IT-Wartung durch effektive Leistungsmessung und -verwaltung gesenkt werden. Das Ausgabenmanagement kann nicht nur die Ausgaben im gesamten Unternehmen optimieren, sondern auch sicherstellen, dass sie der richtigen Geschäftseinheit zugewiesen werden. Enterprise Mobility-Lösungen bieten Kostentransparenz und Vorhersehbarkeit, wenn das Unternehmen wächst.

Sicherheit

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit bietet die Mobilität den Unternehmen wettbewerbsfähige Instrumente für ein nachhaltiges Wachstum. Gleichzeitig birgt das aber auch erhebliche Risiken. Jedes Gerät stellt eine Tür in das Unternehmensnetzwerk dar. Die Lösungen Mobile Device Management, Enterprise Mobility Management und Mobile Threat Management tragen alle dazu bei, die Sicherheit der Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Die Sicherheit von Enterprise Mobility ermöglicht es Unternehmen auch, ihre Anlagen zu überwachen sowie auf Datenverletzungen, verlorene und gestohlene Geräte und Cyber-Angriffe zu reagieren und diese wiederherzustellen. Die kombinierten Funktionen schützen Unternehmensdaten, verwalten und kontrollieren Risiken und bieten rollenbasierten Unternehmenszugriff in strategischer, systematischer Weise.

Effiziente Unterstützung

Enterprise Mobility trägt dazu bei, IT-Abteilungen durch rechtzeitige und gezielte Unterstützung der Endbenutzer zu entlasten. Durch diese Unterstützung bleiben die Mitarbeiter mit Tools und Ressourcen zur Erzielung von Geschäftsergebnissen verbunden und konzentrieren sich auf IT-Ressourcen für den Aufbau und die Wartung kritischer Geschäftssysteme. Sie hilft den Unternehmen auch, die mit neuen Technologien verbundenen Vorteile früher zu erkennen, wodurch sie der Konkurrenz voraus sind. Außerdem liefern sie zeitnahe Einblicke, die bei Geschäftsentscheidungen von Nutzen sind.

Mit der Fähigkeit, Kunden- und Mitarbeitererfahrungen zu verbessern, die Produktivität zu steigern und die mit der internen IT verbundenen Kosten zu senken, verschafft Enterprise Mobility Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil und die für ein erfolgreiches, nachhaltiges Wachstum erforderlichen Werkzeuge.

Verbesserte Kundenzufriedenheit

Viele Unternehmen und Organisationen versuchen seit einiger Zeit, maßgeschneiderte mobile Anwendungen auf den Markt zu bringen, damit ihre Kunden alles von ihrem Smartphone aus erledigen können. Websites gibt es zwar schon lange, aber sie bieten nicht die Reaktionsfähigkeit, die der moderne Kunde benötigt, der an intuitive und nahtlose Userinterfaces gewöhnt ist. Der Aufbau großartiger Anwendungen erhöht die Reaktionsfähigkeit und macht es Ihrem Kunden leicht, Ihre Dienste zu nutzen. Es bedeutet aber auch, dass Ihre Kunden mehr Zeit auf Ihrer mobilen Anwendung verbringen können als zuvor auf Ihrer Website oder in einem physischen Geschäft. Da es sich bei Smartphones um Geräte handelt, die die meisten von uns rund um die Uhr mitführen und überall nutzen können, werden sie zu allgegenwärtigen Werkzeugen für Unternehmen. So verlassen sich beispielsweise Bankinstitute und E-Commerce-Geschäfte auf mobile Funktionalitäten, um die Art von Kundenerlebnis zu erzeugen, die ihre Kunden erwarten.

Datenerfassung

Moderne mobile Applikationen ermöglichen viel mehr, als nur Ihre Aufgaben erfüllen zu können. Sie verfügen über integrierte Datenanalyse-Tools, die alles messen können. Von der Benutzerfreundlichkeit bis zum Einkaufserlebnis, Bounce-Raten und vielem mehr. Diese mobilen Applikationen bieten mehrere Daten-Touchpoints, über die Sie die Benutzerfreundlichkeit für einen Kunden oder sogar für einen Mitarbeiter messen können. Die durch diese Applikationen gesammelten Daten sind äußerst zuverlässig und können für weitere Verbesserungen genutzt werden.

Verfügbarkeit

Wenn Sie Ihr Smartphone überall hin mitnehmen können, ist alles, was mit Ihrem Projekt zu tun hat, immer nur einen Klick entfernt. Ganz gleich, ob es darum geht, Daten von jemandem anzufordern oder einige wichtige Statistiken abzurufen, die Daten sind immer verfügbar, wodurch Verzögerungen reduziert werden und Ihr Geschäft schneller abläuft. Eine mobile Anwendung bedeutet dasselbe für Ihre Kunden, d.h. sie können mit einem Fingertipp einkaufen, Daten anfordern oder sich über alles informieren, was mit Ihrem Geschäft zu tun hat.

Abschließende Worte

Die Entwicklung von Enterprise Mobility-Lösungen ist der wichtigste Faktor für jedes Unternehmen, das seinen Horizont auf neue Märkte und Benutzer ausweiten möchte. Es hilft Unternehmen, komplexe Herausforderungen mit skalierbaren Lösungen zu lösen und eine neue Benutzerbasis zu gewinnen. Darüber hinaus wird der Geschäftsbetrieb auf verschiedenen mobilen Plattformen wie Android Mobile Apps und iOS App Development optimiert, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Sie mögen diesen Beitrag?

Autor

Nashat Wanli | Chief Technical Officer

Nashat übernimmt die Rolle des Chief Technology Officer bei CodeCoda. Nashat bringt mit seinen früheren Funktionen, die von Software Engineer, Architect über Project Manager bis hin zu CTO bei einem führenden E-Commerce-Unternehmen reichen, fast 25 Jahre wertvolle Branchenkompetenz mit. Er ist eine selbstmotivierte, hochqualifizierte und fähige Person, die, sobald sie zu einem Projekt hinzugefügt wird, Wert und Schlüsselkompetenz bietet.
Seine Erfahrung in der gesamten Bandbreite der Softwareentwicklung ist ein Gewinn für die Softwareentwicklungen unserer Kunden. Seine Liebe zum Detail und sein Ehrgeiz, Innovationen zu entwickeln und wichtige Veränderungen voranzutreiben, sind seine Schlüsselstärken!